Menü

Steigende Infektionszahlen

Die Übersicht über die aktuelle Corona-Situation im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Die Übersicht über die aktuelle Corona-Situation im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 14.01.2022
|

Die Corona-Situation im Überblick:
 Die 395 Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (14), Balve (8), Halver (34), Hemer (30), Herscheid (7), Iserlohn (88), Kierspe (8), Lüdenscheid (69), Meinerzhagen (24), Menden (38), Nachrodt-Wiblingwerde (12), Neuenrade (9), Plettenberg (36), Schalksmühle (10) und Werdohl (8).
Aktuelle Indexfälle: 3.220 (Vortag: 3.052; Vorwoche: 2.292). In Quarantäne befinden sich zudem 757 Menschen.
Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 499. Die traurige Nachricht: Dem Gesundheitsamt wurden vier weitere Todesfälle meldet. Es handelt sich um eine 73-jährige Frau und eine 84-jährige Frau aus Hemer (beide ungeimpft und mit Vorerkrankungen), eine 93-jährige Frau aus Lüdenscheid (geimpft und mit Vorerkrankungen) und einen 64-jähriger Mann aus Menden (geimpft und mit Vorerkrankungen). Alle Patienten befanden sich in stationärer Behandlung. 33Im Januar wurden bisher zehn Todesfälle gemeldet. (Dezember 2021: 33; Januar 2021: 60); Dezember 2020: 90).
Gesamtinfektionen: 38.000
Genesene: 34.281
Krankenhäuser: 35 Covid-19-Patienten, davon sechs auf der Intensivstation (davon werden vier Patienten beatmet).
Stationäre Einrichtungen, ambulante Pflegedienste oder Eingliederungshilfe: 34 infizierte Bewohner, 56 Beschäftigte in Quarantäne.
Schulen: 137 Indexfälle.
Kitas: 46 Indexfälle.
Sieben-Tage-Inzidenz: 491,8 (Vortag: 474,2; Vorwoche: 390,1).
Hospitalisierungsrate (Land NRW): 2,95 (Vortag: 3,02; Vorwoche: 2,67).
Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 8,25 (Vortag: 8,42; Vorwoche: 9,41).


Zahlen für die Städte und Gemeinden:
Altena: 132 Infizierte, 1.343 Gesundete, 23 Kontaktpersonen und 30 Verstorbene
• Balve: 52 Infizierte, 613 Gesundete, 6 Kontaktpersonen und 6 Verstorbene
• Halver: 190 Infizierte, 1.577 Gesundete, 63 Kontaktpersonen und 16 Verstorbene
• Hemer: 208 Infizierte, 2.634 Gesundete, 41 Kontaktpersonen und 32 Verstorbene
• Herscheid: 46 Infizierte, 431 Gesundete, 8 Kontaktpersonen und 7 Verstorbene
• Iserlohn: 763 Infizierte, 7.240 Gesundete, 153 Kontaktpersonen und 88 Verstorbene
• Kierspe: 100 Infizierte, 1.858 Gesundete, 34 Kontaktpersonen und 22 Verstorbene
• Lüdenscheid: 708 Infizierte, 7.080 Gesundete, 132 Kontaktpersonen und 97 Verstorbene
• Meinerzhagen: 193 Infizierte, 2.229 Gesundete, 123 Kontaktpersonen und 30 Verstorbene
• Menden: 261 Infizierte, 3.383 Gesundete, 55 Kontaktpersonen und 64 Verstorbene
• Nachrodt-Wiblingwerde: 44 Infizierte, 478 Gesundete, 6 Kontaktpersonen, 12 Verstorbene
• Neuenrade: 62 Infizierte, 840 Gesundete, 8 Kontaktpersonen und 7 Verstorbene
• Plettenberg: 253 Infizierte, 2.190 Gesundete, 51 Kontaktpersonen und 47 Verstorbene
• Schalksmühle: 77 Infizierte, 587 Gesundete, 31 Kontaktpersonen und 6 Verstorbene
• Werdohl: 131 Infizierte, 1.798 Gesundete, 23 Kontaktpersonen und 35 Verstorbene

Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 491,8 . Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 491,8 . Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 14.01.2022