Menü

Bildungs- und Teilhabepaket

Der Märkische Kreis bearbeitet Anträge auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket für Personen, die Kinderzuschlag und / oder Wohngeld und Kindergeld beziehen nach § 6b Bundeskindergeldgesetz (BKGG).
Die Bearbeitung erfolgt direkt durch den Märkischen Kreis. Die Antragsannahme, Beratung und die Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen für die Bearbeitung haben die Städte und Gemeinden übernommen.

Wer Arbeitslosengeld II bekommt, wendet sich für Leistungen aus dem Bildungspaket bitte an das örtliche Jobcenter. Empfänger von Sozialhilfe wenden sich für Leistungen aus dem Bildungspaket bitte an das örtliche Sozialamt.

Das Bildungs- und Teilhabepaket unterscheidet folgende Leistungsarten:
Kultur, Sport, Mitmachen
Lernförderung
Schulbedarf
Ausflüge von Schulen
Ausflüge von Kindertageseinrichtungen
Mittagessen in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Kindertagespflege 
Schülerbeförderung

Bei der ersten Antragstellung für eine Leistung aus dem Bildungspaket sollte auch das Formular mit allgemeinen Angaben ausgefüllt werden. Die Bearbeitung der Folgeanträge wird dadurch deutlich beschleunigt.

Zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes stehen zusätzlich Gelder für die Schulsozialarbeit zur Verfügung. Zur Verwendung dieser Gelder hat der Märkische Kreis Richtlinien erlassen. Die Richtlinien regeln die Bedingungen und das Verfahren nach dem die finanziellen Mittel von den Städten und Gemeinden im Märkischen Kreis abgerufen werden können.


Kontakt

Frau Becker
02352 / 966-7102
02352 / 966-7016
02352 / 966-7165
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Becker

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 2UG30
Kreishaus II Altena
Raum: 204
Frau Bernecker
02352 / 966-7171
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Bernecker

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 214
Frau Henseler
02352 / 966-7132
02352 / 966-7165
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Henseler

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 214

Kontakt

Herr Ickler
02352 / 966-7132
02352 / 966-7165
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Ickler

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 214
Frau Janzen
02352 / 966-7171
02352 / 966-7165
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Janzen

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 214
Frau Poppe
02352 / 966-7016
02352 / 966-7165
but@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Poppe

FD 71 - BAföG/ sonstige soziale Hilfen
Kreishaus II Altena
Raum: 204
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2020