Menü

Satzung über die Durchführung der Sozialhilfe im Märkischen Kreis

Wohlfahrtsverband, SGB XII, Sozialgericht, Verwaltungsgericht,

Der Märkische Kreis überträgt den Städten und Gemeinden des Märkischen Kreises widerruflich zur Entscheidung in eigenem Namen die Durchführung der ihm als örtlichen Träger der Sozialhilfe obliegenden Aufgaben, soweit in den nachfolgenden Bestimmungen keine andere Regelung getroffen ist.

Details einblenden

Formulare & Broschüren 

Ansprechpartner

Frau Laqua
02352 / 966-7122
m.laqua@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Laqua

Zuständigkeit:
FD 77 - Soziales
Kreishaus II Altena
Raum: 223
Zuletzt aktualisiert am: 05.01.2021