Menü

Gesundheit - Hygieneberatung und Hygieneüberwachung von medizinischen Einrichtungen

Gesundheit, Gesundheitsamt, Infektion, Infektionen, Hygiene, Laboratorien, Hygieneüberwachung, Hygieneberatung, Trinkwasser, MRSA, MRE, Fortbildungen, ESBL, VRE, Ärzte, Hygienepläne, Badewasser, Schwimmbäder, Krankenhäuser, Arztpraxen, Altenheime, Seniorenwohnheime, Tagesklinik, Rehaklinik, Krankenpflegeschule, Physiotherapeuten, Hygienefachkräfte, medizinische Berufe, Vorsorge, Gesundheitsaufseher, Hygienekontrolleur, Wasseraufbereitung, Badebeckenwasser, Institute,Beratung, Meldepflicht, Infektionsschutz, Krankheitserreger, Bakterien, Pilze, Viren, Gesundheitsvorsorge, Desinfektion, Händehygiene, MRE-net, nosokomiale Infektionen, resistente Keime, Krankenhauskeime, Entbindungseinrichtungen, Hygienebelehrung

Der Märkische Kreis berät und überwacht Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Dialyseeinrichtungen und Tageskliniken.

Details einblenden

Formulare & Broschüren 

Ansprechpartner

Frau Nadine Bormann
02352 / 966-7162
n.bormann@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Nadine Bormann

Zuständigkeit:
SG 741 - Infektionsschutz und Trinkwasser
Kreishaus I Altena
Raum: 002
Frau Waßmann
02352 / 966-2162
a.wassmann@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Waßmann

Zuständigkeit:
FD 74 - Gesundheitsschutz und Umweltmedizin
Kreishaus I Altena
Raum: 013
Zuletzt aktualisiert am: 16.08.2021