Menü

Elterngeld

Familiengeld, Erziehungsgeld, Familienleistungen, BEEG, BErzGG, Kinder, Entgeltersatzleistung, Einkommensersatzleistung, Sozialleistungen, elterngeldantrag
eelteerngeeld, elterrngeld, eltterngeld, elterngeldd, elternggeld, ellterngelld, elternngeld, eltermgeld, lterngeld, elterngel, famileingeld, familieengeeld, faamiliengeld, famiiliiengeld, familiengeldd, ffamiliengeld, familienggeld, familliengelld, familienngeld, fammiliengeld, familiemgeld, faniliengeld, faimliengeld, phamiliengeld, amiliengeld, familiengel, erziehungssgeld, erzeihungsgeld, ersiehungsgeld, erziehungzgeld, eerzieehungsgeeld, erziiehungsgeld, erziehuungsgeld, errziehungsgeld, erzziehungsgeld, erziehungsgeldd, erziehunggsggeld, erziehhungsgeld, erziehungsgelld, erziehunngsgeld, erziehumgsgeld, erziehnugsgeld, rziehungsgeld, erziehungsgel, familienleisstungen, familienliestungen, famileinleistungen, familienleiztungen, familienleitsungen, familieenleeistungeen, faamilienleistungen, famiiliienleiistungen, familienleistuungen, familienleisttungen, ffamilienleistungen, familienleistunggen, famillienlleistungen, familiennleistunngenn, fammilienleistungen, familiemleistumgem, fanilienleistungen, familienleistnugen, faimlienleistungen, phamilienleistungen, amilienleistungen, familienleistunge, beg, beeeeg, beegg, bbeeg, eeg, bee, bersgg, beerzgg, berrzgg, berzzgg, berzg, berzgggg, bberzgg, erzgg, ckinder, cinder, kindeer, kiinder, kinderr, kindder, kkinder, kinnder, kimder, knider, inder, kinde, entgelterssatzleisstung, entgeltersatzliestung, entgeltersatsleistung, entgelterzatzleiztung, entgeltersaztleistung, entgeltersatzleitsung, eentgeelteersatzleeistung, entgeltersaatzleistung, entgeltersatzleiistung, entgeltersatzleistuung, entgelterrsatzleistung, enttgelttersattzleisttung, entgeltersatzzleistung, entggeltersatzleistungg, entgelltersatzlleistung, enntgeltersatzleistunng, emtgeltersatzleistumg, entgeltersatzleistnug, ntgeltersatzleistung, entgeltersatzleistun, einkommensserssatzleisstung, ienkommensersatzliestung, einckommensersatzleistung, eincommensersatzleistung, einkommensersatsleistung, einkommenzerzatzleiztung, einkommensersaztleistung, einkommensersatzleitsung, eeinkommeenseersatzleeistung, einkommensersaatzleistung, eiinkommensersatzleiistung, einkoommensersatzleistung, einkommensersatzleistuung, einkommenserrsatzleistung, einkommensersattzleisttung, einkommensersatzzleistung, einkommensersatzleistungg, einkkommensersatzleistung, einkommensersatzlleistung, einnkommennsersatzleistunng, einkomensersatzleistung, einkommmmensersatzleistung, eimkommemsersatzleistumg, einkonnensersatzleistung, einkommensersatzleistnug, enikommensersatzleistung, inkommensersatzleistung, einkommensersatzleistun, ssozialleisstungen, sozialliestungen, sosialleistungen, zozialleiztungen, sozailleistungen, sozialleitsungen, sozialleeistungeen, soziaalleistungen, soziialleiistungen, soozialleistungen, sozialleistuungen, sozialleisttungen, sozzialleistungen, sozialleistunggen, sozialeistungen, sozialllleistungen, sozialleistunngenn, sozialleistumgem, sozialleistnugen, ozialleistungen, sozialleistunge, eelteerngeeldantrag, elterngeldaantraag, elterrngeldantrrag, eltterngeldanttrag, elterngelddantrag, elternggeldantragg, ellterngelldantrag, elternngeldanntrag, eltermgeldamtrag, lterngeldantrag, elterngeldantra, eltergeld

Elterngeld erhalten grundsätzlich alle Eltern, die sich Zeit für Ihr Neugeborenes nehmen und ihr Kind selbst betreuen und erziehen.

Besucher der Elterngeld-Sprechstunde benötigen für ihr Anliegen einen Termin.

Um den Mindestabstand von 1,5m in den Büros einhalten zu können, ist die Besucherzahl der Elterngeld-Sprechstunde derzeit auf maximal zwei Personen begrenzt und es gilt im gesamten Kreishaus die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (FFP2/KN95/N95) oder einer OP-Maske.

Sprechzeiten der Elterngeldstelle:
montags bis freitags: 8:30 Uhr - 12:00 Uhr
donnerstags zusätzlich: 13:30 Uhr - 15:30 Uhr

Zur Infektionsprävention verweist die Elterngeldstelle auf die Möglichkeit der telefonischen Elterngeldberatung. Sämtliche Elterngeld-Formulare sind numerisch aufgebaut, sodass auch telefonisch eine präzise und einzelfallbezogene Elterngeldberatung stattfinden kann.

Die Bearbeitung der Elterngeldanträge richtet sich immer nach dem Nachnamen des Kindes:

Ansprechpartner Telefon Buchstabe
Frau Hilz 02351/966-6843 A, C, D
Frau Klehm 02351/966-5920 B, E, F
Frau Müller 02351/966-5921 H, W
Frau Isenberg 02351/966-6840 K
Frau Pawlowski 02351/966-6844 M, N, X, Y, Z
Frau Holz 02351/966-6853 O, P, V
Herr Martin 02351/966-6849 I, J, Q, R
Frau Eick-Heuckelbach 02351/966-6845 S
Herr Trepels 02351/966-6956 T, Widersprüche, Klagen
Frau Hoke 02351/966-5919 G, L, U
Details einblenden

Notwendige Unterlagen

  • Antragsformular
  • Original-Geburtsbescheinigung für die "Beantragung von Elterngeld" (vom örtlichen Standesamt)
  • Lohn-/Gehaltsabrechnungen/Besoldungsmitteilungen (Kopien) der letzten 12 Monate vor der Geburt / vor Beginn der Mutterschutzfrist (falls vorhanden)
  • Bei Bezug von Mutterschaftsgeld: Nachweis über die Höhe und Dauer des Mutterschaftsgeldes und des Arbeitgeberzuschusses zum Mutterschaftsgeld
  • Bei Ausländern: Aufenthaltstitel (Kopie)

Im Einzelfall können weitere Unterlagen benötigt werden.

Art der Antragstellung:

  • per Post

Kontoänderungen ausschließlich schriftlich mit Unterschrift der Empfängerin/des Empfängers der Leistung (E-Mail nicht ausreichend!)

Antragsformulare für Behörden/ caritative Einrichtungen
können in größerer Stückzahl per E-Mail beim FD 22 angefordert werden. elterngeld@maerkischer-kreis.de

Kosten

keine

Formulare & Broschüren 

Ansprechpartner

Frau Klehm
02351 / 966-5920
d.klehm@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Klehm

Zuständigkeit: B, E, F
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 312
Herr Martin
02351 / 966-6849
b.martin@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Martin

Zuständigkeit: I, J, Q, R
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 323
Frau Tanja Holz
02351 / 966-6853
02351 / 966-6437
t.holz@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Tanja Holz

Zuständigkeit: O, P, V
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 314
Herr Trepels
02351 / 966-6956
02351 / 966-6437
d.trepels@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Trepels

Zuständigkeit: T
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 317
Frau Hilz
02351 / 966-6843
02351 / 966-6437
v.hilz@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Hilz

Zuständigkeit: A, C, D
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 312
Frau Eick-Heuckelbach
02351 / 966-6845
02351 / 966-6437
k.eick-heuckelbach@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Eick-Heuckelbach

Zuständigkeit: S
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 313
Frau Hoke
02351 / 966-5919
02351 / 966-6437
n.hoke@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Hoke

Zuständigkeit: G, L, U
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 324
Frau Müller
02351 / 966-5921
a.mueller@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Müller

Zuständigkeit: H, W
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 324
Frau Isenberg
02351 / 966-6840
02351 / 966-6437
h.isenberg@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Isenberg

Zuständigkeit: K
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 314
Frau Pawlowski
02351 / 966-6844
m.pawlowski@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Pawlowski

Zuständigkeit: M, N, X, Y, Z
FD 22 - Wohnungswesen und Elterngeld
Kreishaus Lüdenscheid
Raum: 322
Zuletzt aktualisiert am: 01.10.2021